Kurze Seelengedanken: Der Sinn d(ein)es Lebens.


Der Sinn jeden Lebens

sollte wohl sein

mit möglichst "nackter Haut",

maximal entpanzert,

die Sinnesvielfalt der Schöpfung aufzusaugen,

und unmaskiert,

aus vollem Herzen, welches

sich ohne Angst traut

in voller Resonanz dem Leben zu begegnen,


zu lernen, zu lehren,

zu leben, zu lieben. <3


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen