Energiesparmodus.




Energiesparmodus ist, wenn wir die vorgedachten und vorgemachten Wegen gehen - so wie sie uns vorgelebt, vorgehebt, vorgegaukelt werden (gesellschatliche Normen, Schemata, Ideale, Werte, Wege...)


Natürlich sparen wir uns damit Energie. Denn eigenständiges und introspektives reflektieren, abwägen, entscheiden und durchsetzen, oftmals sogar gegen den (Energie-)Strom - all das kostet ein Mehr an Energie. Es kostet Überwindung, Mut, Kreativität, Scheitern, Wiederaufstehen, Lernen, Wachsen, Wundern -

du stehst völlig unter Strom.

Doch du brennst und leuchtest deinen Weg - wahrhaftig, inspirierend, hell, eine Quelle für dich und andere.

Denn dieses authentische Leuchten ist ein Überwindungsbonus.

Eine Abkehr vom Energiesparmodus, vom Folge-Automatismus, vom unhinterfragten kopieren, vom bequemen Komfortzonen-Hüten.

Sei besonders, sei ansteckend, sie spannend.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen